Start

Ahlener Demokratiekonferenz

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ sieht für die Projektorte Demokratiekonferenzen vor. Die Ahlener Partnerschaft für Demokratie richtet seit 2015 zweimal im Jahr eine solche aus. Die Themen der Konferenz werden kurzfristig festgelegt und orientieren sich an aktuellen Gegebenheiten aus dem gesellschaftlichen Miteinander in unserem Land und unserer Stadt.

Die bisherigen Demokratiekonferenzen hatten folgende Themen:

 

29. November 2018: "MACHT - SPRACHE - DEMOKRATIE"

Am Donnerstag, den 29.11.2018 veranstaltete die Partnerschaft für Demokratie in Kooperation mit der Stadtbücherei Ahlen die insgesamt 6. Auflage der Demokratiekonferenz mit dem Titel „MACHT – SPRACHE – DEMOKRATIE! Macht Sprache Demokratie?“ in der Stadtbücherei. Kann Sprache demokratische Werte stärken/schwächen? Wie veränderte sich die Sprache in den letzten Jahren? Wo hört Meinungsfreiheit auf? Welche Rolle hat der Journalismus in diesen Zeiten? Dies sind nur einige von vielen Fragen, denen an diesem Abend durch die Impulse von Experten nachgegangen wurde. Neben inhaltlichen Beiträgen vom Germanisten Dr. Pappert und vom Journalisten Dr. Frank Biermann zeigten die Kabarettisten Holz und von Hagen auf unterhaltsamer und lustiger Weise auf, in welchem Zusammenhang die Sprache und die Demokratie stehen.


12. Juni 2018: "Demokratiebildung im Zeitalter digitaler Medien"

Sich auch im Netz für demokratische Werte einsetzen, stellte das Ziel der 5. Demokratiekonferenz dar. Rund 45 TeilnehmerInnen nahmen an dieser teil und setzten sich mit der eigenen Positionierung in den sozialen Medien, mit Fake News und Cybermobbing auseinander. Besonders Personen wurden angesprochen, die mit Kindern und Jugendlichen sowohl ehren- als auch hauptamtlich zusammenarbeiten, um zum einen die TeilnehmerInnen selbst, aber auch junge Menschen im Netz kompetent beraten und begleiten zu können. Besonders gut angekommen ist die partizipative Online-Methode, bei der Meinungen und Erfahrungswerte der Teilnehmer eingeholt und sofort online ausgewertet werden konnten.

handy zwei

 

10. Oktober 2017: Volksherrschaftszeiten! Musikalisches Kabarettprogramm rund um die Demokratie

‚Aufrechte Lieder und schräge Gedanken‘ lautet des Untertitel des Programms. „Aufrecht kommt von ‚aufrichten‘. Wir wollen all diejenigen wieder aufrichten, die angesichts des Bundestagswahlergebnisses an Emigration oder Schlimmerem denken“ (aus dem Pressetext). Zudem zeigte der musikalische Rückblick in die deutsche Geschichte, dass die Demokratie das beste politische System sei, „weil man es ungestraft beschimpfen kann“ (Ephraim Kishon).

 

DSC 0005 klein

 

 03. März 2017: Soziale Gerechtigkeit als wesentlicher Baustein für eine gelingende Demokratie

Als Impulsgeberinnen haben DGB-Bundesvorstandsmitglied Annelie Buntenbach sowie Fachbereichsleiterin Ulla Woltering aus ihrer jeweiligen Perspektive sich zu dem Themenfeld ‚soziale Gerechtigkeit und Demokratie‘ geäußert. Besonderheit: Themenbezogene Lieder, dargeboten von Manfred Kehr.

DSC 0017 klein

 

06. Oktober 2016: Demokratie allgemein - und die Bedeutung für das eigene Leben

In welcher Gesellschaft möchten wir leben? Verschiedene Aspekte, wie zum Beispiel Migration, Integration oder soziale Gerechtigkeit, spielen dabei eine Rolle. „Es soll dabei ganz konkret um unser Zusammenleben in Ahlen gehen.“ (aus dem Pressetext). Impuls: Andrea Müller (Referent im Arbeitsfeld Rechtsextremismus, Abwertungsmentalitäten und Demokratieförderung). Besonderheit: E-Voting!

 

22. Oktober 2015: Wofür soll sich "Demokratie leben!" stark machen?

Gerade in einer Zeit, in der viele Menschen nach Deutschland flüchten und hier Schutz suchen, stellen sich Fragen wie „Was bedeutet Demokratie eigentlich? Was muss für ihre Werte getan werden, beim Einzelnen ebenso wie in Institutionen? Und was soll ganz konkret in unserer Stadt erreicht werden?“ Zu Beginn wird Mark Terkessidis, Autor der Werke „Interkultur“ und „Kollaboration“, in das Thema einführen (aus dem Pressetext).


Veranstaltungen
D
emokratiekonfe-
renz

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über Veranstaltungen


hier klicken
Jugendforumclips

"Schluchz-Kreisch-Bäh"

Hier klicken

Antragstellung

Haben Sie eine Idee für ein Projekt? Hier geht es zu den Anträgen


hier klicken
Demokratie Leben! - Ahlen - "Eine Idee vom Glück"! wwnwj

Treten Sie mit uns in Kontakt:

Wir stehen für Fragen und Antworten zur folgenden Zeit zur Verfügung:
          

Lisa Kalendruschat: Montag, Dienstag, Donnerstag  08:00 - 16:00 Uhr

Manfred Kehr: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag

08:00 - 16:00 Uhr
   

   

Rechtliches