Aktions- und Initiativfonds

Dieser Fonds soll für Initiativen und Trägern, die in verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen aktiv sind, Mittel bereitstellen und damit die Möglichkeit schaffen, sich für die Ziele des Bundesprogramms und der lokalen Partnerschaft für Demokratie einzusetzen. Die geförderten Einzelprojekte dienen dem Ziel der Partnerschaft für Demokratie Ahlen „Demokratie leben! Eine Idee vom Glück.“. Ziel der Partnerschaft ist es, die Zusammenarbeit der Akteur*innen vor Ort gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit, sowie die Weiterentwicklung eines demokratischen Gemeinwesens zu fördern. Besonders sollen dabei die demokratischen Werte wie Chancengleichheit, Gleichberechtigung, Solidarität und vor allem Gleichwertigkeit gelebt und gestärkt werden. Es geht somit darum, eine lebendige und vielfältige Demokratie sowie eine Kultur der Kooperation, des respektvollen Miteinanders, der gegenseitigen Anerkennung und Unterstützung weiterzuentwickeln.

Einreichung von Demokratieprojekten ist ab dem 25.01.2018 bis zum 05.03.2018 möglich. In diesem Jahr gibt es zwei Ausschreibungsrunden, die Zweite wird voraussichtlich im Juli und August stattfinden.

Im Jahr 2018 umfasst der Aktions- und Initiativfonds 48.000€. Antragsberechtigt sind alle nicht-staatlichen, gemeinnützigen Organisationen und die Einzelprojekte müssen sich auf die in Ahlen lebenden Menschen beziehen. Es gibt keine Mindest- oder Höchstförderungssumme. Projekte können ab der Vergabe im März starten und müssen bis zum 31.12.2018 abgeschlossen sein. Folgendes Antragsformular muss verwendet werden (Antragsformular 2018). Weitere Informationen sind bei der Fach- und Koordinierungsstelle erhältlich.

Newsletter_Demokratie_leben! Ausschreibung Aktions- und Initiativfonds 2018